– WIR HABEN WELPEN! –
Z-Wurf Woche 2

Unsere Welpen im neuen outfit

25. Juni 2017 Aktuelles, Z-Wurf Woche 2

Z-Welpen 2. Woche

Unsere Welpen haben jetz neue Halsbändchen bekommen und sehen nun fast wie richtige Hunde aus.

Die Rüden tragen die Farbe: hellblau, grün, braun, schwarz, rot, beige und lila;
Die Hündinnen haben jeweils ein Bändchen in der Farbe rosa, grau und gelb.

Hier geht es zu den Welpenbildern von unserem Z-Wurf!

Kommentare sind geschlossen
« Page 1 »

Die ersten zwei Wochen im Leben der Welpen – Neonatale Phase

Die neonatale, also Neugeborenenphase erstreckt sich etwa über die ersten zwei Lebenswochen. Die Augen und Ohren sind geschlossen und der Geruchssinn ist noch nicht stark entwickelt. Diese Phase umfasst den Lebensabschnitt von der Geburt bis zum Öffnen der Augen mit 10 – 16 Tagen. Der Welpe hat in dieser Zeit vor allem zwei Vorlieben nämlich Milch aufzunehmen und zu schlafen. Die Welpen liegen in Kontakt zueinander und/oder mit der Mutter.

Ab dem 6. Lebenstag wird der Aktionsradius zunehmend auf die Wurfkiste ausgedehnt. Ab der zweiten Lebenswoche werden je nach Rasse bereits erste Steh- und Gehversuche unternommen. Verallgemeinert kann man sagen, dass sich die Welpen in den ersten zwei Lebenswochen durch eine recht große Hilflosigkeit und die Hündin durch einen intensiven Fürsorgedrang auszeichnen.

Diese Zeit ist für den Züchter ‚Die Ruhe vor dem Sturm‘. Ich wiege die Welpen täglich und kontrolliere ihr Wohlbefinden. Die Gewichte verdoppeln sich bereits im Laufe der sten Lebenswoche und die Welpen wachsen dann mit hoher Geschwindigkeit weiter.

Am Ende der zweiten Lebenswoche müssen die Welpen dann das erste Mal entwurmt werden. Dies ist für eine gesunde Entwicklung der Welpen absolut notwendig.